1981     „Die Chancen öffentlich-rechtlicher Kunst“, in: „das heft“ nr.2, Köln 1981
1981     „Preise und ihre Preise“, in: „epd/Kirche und Rundfunk“. Nr.69/70, 1981
1982     „Gespräche als Einspruch. Jugend und Radio“, in: „epd/Kirche und Rundfunk“ Nr.36, 1982
1982     „Hörspiel als Sekundärliteratur“ in: „epd/Kirche und Rundfunk“ Nr. 42/43, 1982
1982     „Jürgen Becker (un)umgänglich. Ein (Selbst)-Gespräch“, 
              in: „das (kölner) heft nr.4“, Köln Oktober 1982
1982     „Staubfänger Hörspiel. Schleichwege aus dem Rundfunkarchiv“, 
              in: „epd/Kirche und Rundfunk“ Nr.82, 1982
1982     „Mauricio Kagels autonome Radiokunst. Der Komponist als Hörspielmacher“, 
              in: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 26.10.1982
1983     „O-Ton: Sprachrohr und Meinungstrichter“, in: „epd/ Kirche und Rundfunk“ Nr. 34, 1983
1983     „Bla-Blanc-Rauschen. Stichworte zur Radioarbeit Ferdinand Kriwets“, 
              in: „epd/Kirche und Rundfunk“ Nr.46/47, 1983
1983     „Rund um den Bodensee. Martin Walsers Kriminalhörspiele“, 
              in: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, 15.8.1983
1984     „Ernst Schnabel zum 70. Geburtstag“, in: „Mitteilungen des Studienkreises 
              Rundfunk und Geschichte“ Nr.1, 10.Jg. 1984
1984     „Die Geburtsstunde des Hörspiels. Zauberei auf dem Sender“, 
              in: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, 14.4.1984
1984     „Signale einer neuen Welt. Hörspiel U.S.A.“, in: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, 30.5.1984
1984     „Radau um Kasperl. Walter Benjamin und der Rundfunk“, 
              in: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, 9.6.1984
1984     „O-Ton: Das Dokument als Fiktion“, in: „epd/Kirche und Rundfunk“ Nr.44, 1984
1984     „Mundart und Dialekthörspiel im Programm des Westdeutschen Rundfunks“, 
              in: „37.Bevensen Tagung niederdeutscher Schriftsteller und Wissensch. 1984“
1984     „Kunst-Radio und Radio-Kunst / Artificial Radio and Radio-Art“, 
              in: Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands (ARD), 
              „Prix Italia Einreichung 1984“
1984     „Regionalsprache im Massenmedium. Mundart und Dialekthörspiel“, 
              in: Walter Fürst (Hg.), Rundfunk in der Region. Probleme und Möglichkeiten der 
              Regionalität, Köln 1984
1984     „Chips, Video und Fernsehen. Gefahr für die Schriftkultur?“, 
              in: Adolf-Grimme-Institut (Hg.), „Weiterbildung und Medien“ Materialienheft 1984
1985     „Ernst Schnabel zu Ehren. Das historische Rundfunkfeature“, 
              in: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 28.1.1985
1985     „Lautgedanken. Zur Hörspielarbeit Dieter Wellershoffs“, 29.1.1985
1985     „Der Brief, das Band, die Wirklichkeit. Wolfgang Schiffers Hörspiele“, 
              in: „Literatur in Köln“ Nr.17 (Januar 1985)
1985     „Originaltonspiele“, in: Medien-Magazin Nr.7, 4 Jg. 1985
1985     „Eine Galerie für Hörspiele ohne Radio“, in: „WDR print“, April 1985
1985     „Eine Kurzgeschichte: Das Hörspiel in Stichworten“, in: „medium“ Nr.10, Oktober 1985
1985     „Schriftsprache versus Bildsprache. Neun Thesen zu einer falschen Alternative“, 
              in: W.Horn / H.Paukens (Hg.), „Alphabetisierung, Schriftsprache, Medien“, München 1985
1985     „Autoren des Hörspiels (1): Friederike Roth“, in: „Kölner Stadt-Anzeiger“ vom 18.12.1985
1985     „Autoren des Hörspiels (2): Ferdinand Kriwet“, in: „Kölner Stadt-Anzeiger“ vom 28./29.12.1985
1986     „Autoren des Hörspiels (3): Ernst Schnabel“, in:“Kölner Stadt-Anzeiger“ vom 14.1.1986
1986     „Hörspiel und Öffentlichkeit. Notizen zur Medienkritik“, in: „Literaturmagazin der Wiener Zeitung“, 
              Nr. 16, 1986
1986     „Autoren des Hörspiels (4): Mauricio Kagel“, in: „Kölner Stadt-Anzeiger“ vom 1.2.1986
1986     „Autoren des Hörspiels (5): Heinz von Cramer“, in: „Kölner Stadt-Anzeiger“ vom 7.2.1986
1986     „Autoren des Hörspiels (6): Peter Steinbach“, in: „Kölner Stadt-Anzeiger“ vom 2.4.1986
1986     „Unbescheiden im hohen Anspruch. Eine Collage zum Tode Ernst Schnabels“, 
              in: „Mitteilungen des Studienkreises Rundfunk und Geschichte“ Nr.2, 12.Jg. 1986
1986     „Radiokunst und Öffentlichkeit“, in: „epd/Kirche und Rundfunk“ Nr. 51, 1986
1986     „Mauerblümchen im Kulturgarten“, in: „Westermann’s Kulturmagazin“, Nr.10, Oktober 1986
1987     „Vom Hörer zum Zuhörer. Pamphlet über ein neues Radio“, in: Adolf-Grimme-Institut (Hg.), 
              „Weiterbildung & Medien“, Nr. 5, 1987
1987     „Seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt. Günter Eich und die subversive Kraft des Traumes“,                    SWF-Soiree vom 7.11.1987
1988     „Mosaik. Suche nach Günter Eich“, in: „NDR-Magazin“, Nr.3, März 1988
1988     „Mein Arm ist schon Antenne. Zum Tod von Karl August Düppengießer“, 
              in: „Mitteilungen des Studienkreises Rundfunk und Geschichte“ Nr.3, 14.Jg. 1988
1988     „Fritz Schröder-Jahn zum 80.Geburtstag“, in: „NDR-Magazin“ Nr. 10, Oktober 1988
1989     „In Köln entstand das moderne Hörspiel. Zum 20.Todestag von Eduard Reinacher“, 
              in: „WDR print“, Nr.1, Januar 1989
1989     „Alfred Andersch“, in: „NDR-Magazin“, Nr.2, Februar 1989
1989     „Kulturkritik aus geschätzten Bezirken. Die Blütezeit des westdeutschen Hörspiels“, 
              in: Adolf-Grimme-Institut (Hg.), „Unsere Medien – Unsere Republik“, Nr.2, November 1989
1990     „Dreams. Zur Amerikanischen Realisation der ‚Träume‘ von Günter Eich“, Arbeitsvervielfältigung 
              der Sendung des National Public Radio, Voices International, New York
1991     „Das Hör-Spiel-Spiel. Notizen einer Recherche“, in: „Sprache im technischen Zeitalter“, 
              hg. von Walter Höllerer und Norbert Miller, 28.Jg., Nr.117, März 1991, S.4-10
1991     „Am Abend vor dem Abend. Notizen und Erinnerungen zur Geschichte des 
              Vorabendprogramms“, in: „W & M. Weiterbildung und Medien“, 14.Jg. 1991, H. 2, S.14-17
1991     „Chronologisches Gesamtverzeichnis der Hörspiele und Rundfunktexte von Günter Eich“, 
              in: Günter Eich, Gesammelte Werke, Bde. II und III, Die Hörspiele, hg. von Karl Karst, 
              Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 1991
1991     „Das Hör-Spiel-Spiel. Notizen einer Recherche“ (Teilabdruck), in: „Konzepte. Zeitschrift für eine 
              junge Literatur“, 7.Jg., Heft 10, Mai 1991, S.85-88
1991     „Überraschender Fund: Erinnerungen an Karlaugust Düppengießer und sein Hörspiel ‚Toter 
              Mann'“, in: „medium“ Nr.3/1991
1992     „Ästhetik und Ökonomie im dualen Rundfunk“, in: medium Nr. 1/1992, S.43-44
1992     „Römer am Rhein. Ein Grandseigneur der Radiokultur geht: Paul Schultes“, 
              in: epd/Kirche und Rundfunk, Nr. 9 vom 5.2.1992
1992     „Lebenslang vergnüglich. Notizen zum Entertainment“, in: agenda. 
              Zeitschrift für Medien, Bildung, Kultur Nr.2, Mai/Juni 1992, S.19-22
1992     „Ernst Hardt“, in: Geschichte im Westen. Halbjahres-Zeitschrift für Landes- und 
              Zeitgeschichte, hg. von Walter Fürst e.a., 7.Jg (1992), Heft 1, S.99-116 Rheinland-Verlag
1992     „Alles, was geschieht, geht dich an. Zur Wirkungsgeschichte der ‚Träume‘ von Günter Eich“, 
              in: Sprache im technischen Zeitalter 30/124, (Dezember 1992), S.474-483
1992     „Den toten Buchstaben lebendig machen. Hörspielmacher Heinz von Cramer“, 
              in: RadioKultur Nr.9., Dezember 1992, S.18-19
1993     „Günter Eich und der Rundfunk. Vorarbeiten 1.Teil: 1907-1933, in: medium 2/1993, S.67-69
1993     „Günter Eich: Radiographie“ in: medium 2/1993, S.70-71
1993     „Das Geräusch der Erde. Zum Tode von Hansjörg Schmitthenner“, 
              in: Neue Zürcher Zeitung Nr.132 vom 11.6.1993, S.68
1993     „Die Prager Funde“. Neuigkeiten vom „alten“ Funk, in: RadioKultur Nr.19, 
              Oktober 1993, S.24-25
1993     „Günter Eichs ‚Rebellion in der Goldstadt‘ – Hörspiel von 1940“, 
              in: Funk-Korrespondenz Nr.39, 1.10.1993, S.32-33
1994     „Das Ohr: Ein König unter den Hörgeräten. Ein Gespräch zwischen Karl Karst und Matthias 
              Morgenroth“, in: „Konzepte. Magazin für eine junge Literatur“, Nr.15, 10. Jg. (1994)
1994     „Geschichte des Ohrs. Eine Chronologie“, in: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik 
              Deutschland (Hg.) „Welt auf tönernen Füßen. Die Töne und das Hören“, Göttingen 1994, S.45-57
1995     „Firlefanz im Doppelpack. Rundfunkästhetik in den neunziger Jahren“, in: Jutta Wermke (Hg.), 
              Berufe im Spannungsfeld von Ästhetik und Ökonomie. Sieben Vorträge, Veröffentlichungen 
              zum Forschungsschwerpunkt Massenmedien und Kommunikation an der Universität GH Siegen, 
              „MuK“ Nr. 91/92, Siegen 1995, S. 25-34
1995     „Schule des Hörens: Das Ohr – Eine Erkundung“, in: Evangelischen Akademie Baden (Hg.), 
              „Herrenalber Forum Bd. 13“, Karlsruhe 1994, S.73-87
1996     „Alf Leila Wa-Leila. Günter Eichs Schönste Märchen aus 1001 Nacht“, in: „Die schönsten 
              Märchen aus 1001 Nacht“ nacherzählt von Günter Eich, herausgegeben von Karl Karst, 
              Insel Verlag Frankfurt am Main 1996, S.9-13
1997     „Honoraris causa“. Materialien zur Entstehungsgeschichte des Hörspiels Rebellion in der            
              Goldstadt von Günter Eich, in: Günter Eich Rebellion in der Goldstadt. Texttranskript und 
              Materialien, herausgegeben von Karl Karst, Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 1997
1998     „Sinneskompetenz – Medienkompetenz. Pädagogik des Hörens“, in: „medien praktisch“ 1/98, 
              Themenschwerpunkt „Medienpädagogik des Hörens“, GeP, Frankfurt 1998
1998     „Das Ohr – Eine Erkundung. Still-Schweigen und Laut-Werden“, in: Samuel Bach, Moritz 
              Borngräber, David Freudenthal (Hg.), „Das Leben der Stille“, Herdecke 1998, S. 81-89
1998     „Radio Historica“, Begleitheft zur Ausstellung „75 Jahre Rundfunk“, Internationales Radiomuseum
              Necker, Siegen 1998
1998     „Mein Lebensziel war es, Kutscher zu werden. Günter Eich und die Anfänge des Rundfunks in 
              Deutschland“, in: Helmut Kreuzer (Hg.), Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 
              (LiLi), Heft 111, 28. Jg. 1998, Themenheft „Radio“, S. 44-56
1999     Das Ohr und die akustische Umwelt. Kurzreise in die Kulturgeschichte des Hörens, 
              in: Verband Deutscher Tonmeister (Hg.): 20. Tonmeistertagung, International Convention on                             Sound-Design  1998, Verlag K.G.Sauer, München 1999, S. 878-888
2000     Schule des Hörens. Lernziel Sinneskompetenz, in: Hellmut K. Geissner (Hg.): Stimmen hören. 
              2. Stuttgarter Stimmtage, Röhrig Universitätsverlag, St.Ingbert 2000, S.191-198
2001     Auf der Suche nach neuen Rezepten. Radio-Kulturprogramme im Aufbruch, in: Fritz Pleitgen für 
              die Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands (Hg): ARD-Jahrbuch 2001, Hans-
              Bredow-Institut, Hamburg 2001, S. 77-88
2002     Prävention durch Faszination, in: Landeszentrale für Gesundheit in Bayern (Hg): Olli Ohrwurm und seine Freunde. Schule des Hörens für Kinder. Ein Medienpaket der Schule des Hörens, entwickelt unter der Leitung von Prof. Karl Karst?, M?nchen 2002 (ISBN 3-933725-08-9) , S. 8-10

2002     Erstmals: Ein Deutscher Klangkunst-Preis, in: Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Uwe Rüth und Karl Karst: Deutscher Klangkunst-Preis 2002. Katalog und Dokumentation zur Ausstellung,
              Marl 2002 (ISBN 3-924790-62-0), S. 6-7
2002     Verwehte Spuren. Erinnerung an Hans Rothe, in: Studienkreis Rundfunk und Geschichte. Jörg
              Hucklenbroich, Reinhold Viehoff (Hg.): Schriftsteller und Rundfunk, Jahrbuch Medien und
              Geschichte 2002, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2002 (ISBN 3-89669-374-3)
2002     Vom Hören und Zu-Hören. Kurzreise in die Geschichte des Ohrs, in: Deutsche Tinnitus-Liga, 
              Schule des Hörens im Tinnitus-Forum 04-2002, Wuppertal 2002, S. 66-67